Donnerstag, 16. Januar 2014

Hundedecke

Hier mal was für Vierbeiner:
Aus einem ausrangierten Handtuch und IKEA-Stoff habe ich für meine kleine Fellnase eine Spieldecke gemacht.

die rechteckigen und halbrunden Taschen können mit Leckerchen befüllt werden. Meine Hündin hat super viel Spaß dabei die dort "rauszufischen"


Umgedreht kann man sie als einfache Hundedecke z.B. für das Körbchen oder als Schondecke fürs Sofa verwenden.



Aus den Stoffresten ab ich dann noch ein kleines Utensilo für das Spielzeug genäht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen