Donnerstag, 2. Januar 2014

Let it snow in pink

Bin jetzt endlich mal dazu gekommen den let it snow von essence auszuprobieren.
Als Basis habe ich zunächst den big spender von essie aufgetragen.
Darüber dann den let it snow.


 Nachdem ich den Lack wirklich mehr als ordentlich durchgeschüttelt habe (damit sich auch die Schneepartikel am Boden lösen), war ich nach der ersten Lackschicht enttäuscht. Den trotz der ganzen Schüttelei hatte ich nicht ein weißes Schneeflöckchen auf meinem Nagel, nur Glimmer.
Nachdem ich dann die 2. und 3. Schicht aufgetragen habe und nach wirklich fast jedem Nagel das Lackfläschchen erneut geschüttelt habe, bekam ich dann doch noch den ein oder anderen weißen Fleck auf meinen Nagel.

Die Trockenzeit kam mir ewig lang vor. Also meiner Meinung nach eher ein Nagelstyling für Geduldige und viel  Zeit :-)
Mit dem Ergebnis bin ich aber doch ganz zufrieden, die weißen, sechseckigen Schneepunkte sind ganz süß und das Glimmer im Lack glitzert in allen Regenbogenfarben.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen