Freitag, 23. Mai 2014

Very Colourfoil

Endlich komme ich mal dazu das Very Colourfoil Manicure Set von Ciaté auszuprobieren.
Es besteht aus einem hellgrauen, cremigen Farblack (creme soda, 13,5ml), einem kleinen Fläschchen Foil Fix Kleber (5ml)
und 30 quadratischen Nagelfolien in 6 Farben.



Hier die Folien nochmal genauer: 


v.l.: Flirt (kupfer), Feisty (grün) und Fizz (goldig holographisch)


v.l.: Frost (silber), Fling (rosa) und Flash (silber holographisch)


Und so funktioniert es:
Zwei Schichten Basislack auftragen. Ich habe den beiliegenden benutzt, es funktioniert aber auch mit jedem anderen.
Nach dem Trocknen, werden mit dem Kleber die Stellen bestrichen, an denen man später die Folie haben möchte. Da sind der Phantasie mal wieder keine Grenzen gesetzt...ob verteilte kleine Flecken, nur die Nagelspitzen, der ganze Nagel oder was immer einem gerade in den Sinn kommt. Ich habe mich zunächst für die silberne (Frost) Folie entschieden, diese wird auf den mit Kleber bestrichen Nagel fest angedrückt und dann schnell abgezogen....voila...der Metallfolieneffekt ist da.  Wer mag kann das ganze dann mit einer oder mehreren weiteren Folienfarben ergänzen. Ich habe als kleinen Farbtupfer noch rosa (Fling) dazu genommen.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen