Mittwoch, 17. September 2014

Lacke in Farbe ...und bunt! - bordeaux

Heute habe ich für Lacke in Farbe ...und bunt! einen Lack rausgesucht den ich lange nicht aufgetragen habe.


 essie - skirting the issue

Beim lackieren fiel mir auch war mir auch wieder klar warum. 
Die Farbe an sich ist wirklich schön. Das muss sogar ich zugeben, obwohl ich nicht so der Fan von Bordeaux Lacken bin. Aber das lackieren ist schwierig. Der Lack ist aus meiner Sicht für einen essie Lack recht dünnflüssig und jelly. Dadurch wird er auf den Nägeln irgendwie fleckig. Nach drei Schichten sieht es aus ein wneig Entfernung zwar einigermaßen nach was aus, aber wenn man die Nägel von Näherem betrachtet sieht man immer noch unregelmäßige Fleckchen.


 Schade, denn der Lack könnte sonst so schön sein. Richtig chic und edel, besonders für den Herbst und den Winter.








Nächste Woche wird es farblich wieder frischer und heller, denn dann steht hellblau auf dem Programm. Da freue ich mich schon drauf, auch wenn ich noch unschlüssig bin welcher Lack es da werden wird.

1 Kommentar:

  1. Die Farbe habe ich auch und ich liebe sie abgöttisch! :)

    Bei mir läuft gerade ein Gewinnspiel, würde mich freuen, wenn du mal vorbeischaust :)
    http://good-morningstarshine.blogspot.de/2014/09/2-jahre-goodmorning-starshine-giveaway.html

    AntwortenLöschen