Montag, 15. September 2014

Review - Essence- Oktoberfest Trend Edition

Das Thema "Oktoberfest" ist gerade wieder allgegenwärtig, ob in der Mode mit Dirndl und Lederhosen, im Supermarkt mit Brezeln und Weißwurst oder als Motto vieler Partys auch oberhalb des Weißwurstäquators.
Aber auch den Make-up Sektor hat das Thema längst erreicht und so hat auch essence eine Trend Edition mit thematisch passenden Produkten herausgebracht. 
Einige von euch haben bestimmt schon einen Blick darauf werfen können oder  vielleicht auch bereits das ein oder andere Teil gekauft, denn die Oktoberfest TE gibt es bereits im Handel.
Einige dieser Produkte durfte ich für euch ausgiebig testen (hier ein dickes Dankeschön an cosnova) und möchte sie euch gerne näher vorstellen.





eyeshadow "do schau her!" in 02 fiesta lavendar! (rechts im Bild) und 03 sweet purpleline (links)
 je 1,99€/2,5g


Sehr süß ist die Brezel bzw. Karussell Prägung. Da traut man sich kaum mit dem Applikator durchzuwischen :-)
Hab ich dann aber doch gemacht. Der Lidschatten lässt sich gut aufnehmen, ist samtig weich und lässt sich ebenso gut auf dem Augenlid verteilen. 
 Der sweet  purpleline wirkt hier auf dem Bild bräunlicher, ist aber in echt ein schöner dunkler Pflaumeton, der toll in den Herbst passt. Er ist wirklich wie versprochen lang-anhaltend und hat einen metallischen Schimmer.


Der fiesta lavendar ist ein satter, aber trotzdem nicht zu kräftiger Roséton und ein schöner Kontrast zum dunkleren Pflaumeton. Auch dieser hat einen metallischen Schimmer und schafft es ebenfalls von morgens bis abends die Augenlider zum glänzen zu bringen.



Blush "Apfelbäckchen" in 01 pretty pink dirndl und 02 sweet purpleline
Je 9g zu 3,49€

Absolut niedlich gestaltet in der runden Pappbox mit Jahrmarktsmotiven und Farben die Mädchen- (und auch Frauen-) Herzen höher schlagen lassen.
Auch hier fällt einem das durchwischen etwas schwer, denn man möchte die Motive so ungern zerstören. Ich konnte noch nicht 100%ig raus finden ob diese nur oberflächlich sind oder sich komplett durch ziehen, würde aber fast sagen das sie tatsächlich an den Boden reichen.

Der pretty pink dirndl blush hat einen zarten, hellen Rosé-Grundton mit goldigem Schimmer.
Mittig befindet sich das satt pinke Hirschmotiv. Dieser Farbton schimmert nicht.  Der Blush fühlt sich auf der Haut sehr weich und samtig an und hat einen zarten und angenehm Duft.


Links habe ich nur den Grundton aufgetragen, rechts den des Hirschmotives. In der Mitte habe ich durch beide Töne durchgewischt. Sie lassen sich gut verblenden und man kann so den Look je nach Wunsch dezenter oder intensiver gestalten. Das glitzerige im Blush ist nicht zu aufdringlich, und damit für mich durchaus Alltagstauglich.


Der blush in der Farbe sweet purpleline hat als Basis einen klein wenig kräftigeren Roséton mit silbrigem Schimmer. Das Brezelmotiv ist in einem kräftigen, nicht glänzenden, Pflaumenlila. Auch dieser ist angenehm aufzutragen und hat den gleichen angenehmen Geruch wie sein pinkes Pendent.


Hier habe ich auch einmal die Basisfarbe (links), die Brezelfarbe (rechts) und beide zusammen (Mitte) aufgetragen.




Lipgloss "mogst a bussal?" - 02 pretty pink dirndl
1,99€/ 4ml


Ein Lipgloss in einem tollen Pink. Wenn man auf diese klischeehaften Mädchenfarben steht, wie ich, genau das richtige. Die Konsistenz ist gut, nicht zu flüssig und nicht zu zäh, wodurch sich der Gloss gut auftragen lässt. Auf den Lippen ist er allerdings etwas klebrig, stört mich ein kleines bisschen, ist aber auch aus meiner Sicht der einzige Nachteil.
Die Lippen bekommen einen tollen glossigen Glanz und duften fruchtig. Den genauen Duft kann ich gar nicht benennen, es ist ein fruchtiger, süßer, nicht allzu künstlicher  Duft, vielleicht nach exotischen Früchten(?).

Nagellack "O'zapft is" - 03 i hol di mit'm traktor ab und 04 holz oder michel?
Je 1,59€/8ml
Nagelsticker "i mog di" - o là là, schickeria
1,49€



Die Lacke, die es auch noch in pink und lila gibt, sind cremig und gläzend. I hol di mit'm traktor ab ist ein etwas gelbliches Hellgrün. Gefällt mir gut die Farbe. Ob holz oder michel? nun wie von essence angegeben ein Braun ist, darüber lässt sich wohl streiten. In meinen Augen ist es ein Khakiton, der mehr ins grüne als ins braune geht. Nicht ganz meine Farbe und in meinen Augen auch nicht die perfekte Oktoberfest Farbe. Hätte mir da vielleicht eher ein schönes Schokobraun gewünscht.
Die Nagelsticker sind dafür wirklich süß. Mit Brezeln, Blümchen, Schleifen und verschiedenen Herzen, u.a. mit Hischköpfen, perfekt für Nägel im Oktoberfest Look.



und last but not least...


hair slides "fesches madl"
2 Stück 1,49€

Niedliche Herz-Haarspangen die den Oktoberfest-Look komplettieren. 
Besonders in der Kombination zu Zöpfen und Flechtfrisuren richtig süß!


Ich finde die Oktoberfest Trend Edition gelungen.Optisch sehr ansprechend und süß gemacht. Besonders der pinke blush, der Lipgloss und die Nagelsticker gefallen mir sehr gut. 

Wie gefällt euch die TE? Habt ihr euch schon etwas davon gekauft?





Kommentare:

  1. Ohh was für ein tolles Päckchen<3
    Mir haben aus dieser LE besonders die Apfelbäckchen-Blushes, die Nagellacke und der braune Lidschatten besonders gut gefallen.
    Liebe Grüße
    Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube die Blushes sind so mit das Highlight, die scheinen den meisten zu gefallen

      Löschen
  2. Voll die schönen Sachen :) Hätte aber gern das Lipgloss auf den Lippen gesehen!
    Alles Liebe,
    Fee von Floral Fascination

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. beim nächsten Lipgloss oder Lippenstift gibt's auch mal ein "Tragefoto" :-)

      Löschen