Mittwoch, 19. November 2014

Lacke in Farbe...und bunt! - schwarz

Die heutige Farbvorgabe lautet also schwarz. Bei mir könnte heute noch der Untertitel "schön ist anders" hinzu.
Ich mag schwarze Lacke grundsätzlich ganz gerne. Hat auch oft was edles, oder? Über meinen heutigen Lack würde ich dies aber eher weniger behaupten.
 Ich habe mich entschieden den essie - belugaria zu lackieren. An diesem Lack schieden sich ja schon Anfang des Jahres die Geister, als er im Rahmen der encrusted treasures LE auf den deutschen Markt kam. Einige waren wirklich begeistert von dem Lack, viele fanden ihn aber einfach nur gruselig.



Zunächst ist es wohl der bisher ungewöhnlichste essie Lack, was mich dann wohl auch dazu bewogen hat ihn mir zu kaufen. Richtig glücklich bin ich aber nicht mit ihm. Im Fläschchen sieht er noch so hübsch aus...tiefschwarz...mit glitzernden Flakes. Aber wehe man will ihn lackieren. Falls man das denn überhaupt lackieren nennen kann, denn auf Grund der vielen kleinen Perlen ist die Streichfähigkeit quasi gleich Null. Wenn man ihn etwas auftupft, geht es einigermaßen. 
ich würde das ganze Gezicke ja auch gerne hin nehmen, wenn das Ergebnis mich dann umhauen würde...aber das tut es nicht. Im Gegenteil, es sieht aus wie hingeklatscht, uneben und unordentlich.
Ich bin grundsätzlich auch nicht abgeneigt was Sandlacke betrifft, aber dieses Finish ist mir too much. es stört mich sogar richtig auf den Nägeln.


Die Glitzerflakes werden auf den Nägeln leider von der Base und den Perlen übertönt, so dass man sie wenig und nur in sehr abgeschwächter Form wahrnimmt. Schade, denn in der Flasche schimmern diese doch so herrlich in allen holografisch in allen  Farben.



So, mehr Bildern mag ich heute dann nicht zumuten. Ich geh ja ab auf Lenas Sofa zum verlinken und bin auf eure Meinungen zu dem Lack gespannt.








Kommentare:

  1. Ich hab mich schon gewundert, dass der belugaria diesmal in der Sammlung bei Lena auftaucht. Aber irgendwie freut es mich, dass du auch nicht so richtig zufrieden damit bist. Ich konnte den Lack damals mal auf einem Nagel testen und ich muss sagen, ich fand ihn leider eher eklig. Mich erinnert er etwas an Teer. Vielleicht passt dir ja auch magenta besser.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, magenta wird bei mir dann wieder hübscher ausfallen. Aber auch hässliche Lacke wollen ab und an mal lackiert werden ;-)

      Löschen
  2. wie cool
    fantastisch, dieser Lack...
    ..der erste Gedanke, so ein Lack würde Cinna nur designen *Panem-fangirlfeeling*
    unglaublich, wie so etwas kohleartiges, es interessant
    ich finde diesen Lack ganz und gar nicht hasslich, ich hätte gerne noch weitere Bilder gesehen
    ich weiß zwar nicht wie der Lack sich so beim tragen anfühlt und ich habe auch leider den ganzen trubel um ihn verpasst.

    Lg Ella

    AntwortenLöschen