Freitag, 16. Januar 2015

Blue Friday - Blue it

In diesem Jahr habe ich doch tatsächlich noch nicht am Blue Friday teilgenommen. Irgendwie war mir nicht nach Blau, bzw. stand ja in der letzten Woche Blau bei Lacke in Farbe ...und bunt! auf dem Programm, so das dass mir das an blauem Lack für diese Woche reichte. Auch wenn ich den Blue Friday sehr mag und durch ihn ja auch eine kleine  Liebe zu blauen Lacken wieder entdeckt habe, so reicht mir dennoch eine kleine Dosis :)
Heute möchte ich aber gerne wieder einen blauen Lack zeigen. 
Den Sally Hansen hard as nails xtreme wear - blue it habe ich diese Woche bei Action entdeckt. Der Laden hat neu bei uns eröffnet und aus Neugier bin ich dann auch mal rein (dachte die haben vor allem Ramsch und Kitsch). Ich war dann aber doch positiv überrascht, denn es gibt dort unter anderem echt hübsches Deko Zeugs für wenig Geld. Ja und dann habe ich da im Kosmetikregal gaaaanz unten versteckt eine kleine Kiste mit diesen Sally Hansen Lacken entdeckt...für 0,99€ das Stück!  Habe neben diesem blauen hier noch ein paar andere mitgenommen, vor allem handelt es sich dabei um (Glitzer-)Topper. Die Lacke gibt es regulär,glaube ich, nicht in Deutschland, zumindest spuckte google mir nichts entsprechendes aus. Action ist ein niederländisches Unternehmen und dort scheinen die Lacke u.a. auch regulär zu kaufen zu sein.

Nun aber erstmal zum Blue it. Der nachtblaue Lack ist recht flüssig, so dass sich der Lack für mich nicht ganz so leicht auftragen lässt. Der Pinsel ist aber ok und nicht zu dünn, was ein wenig hilft Er trocknet in der durchschnittlichen Zeit, braucht zwei Schichten und hat einen schönen metallischen Glanz. Leider ist die Haltbarkeit nicht wirklich berauschend. Schon nach ein paar Stunden kamen zur tipwear auch noch zwei abgesplitterte Ecken hinzu. Nicht unbedingt die Qualität, die ich von Sally Hansen erwarte. Ich habe aber auch keinen Topcoat aufgetragen. Das werde ich beim nächsten Mal auf jeden Fall anders machen und hoffe das der Lack in "versiegeltem" Zustand länger auf den Nägeln bleibt.






Kommt gut ins Wochenende, 
eure Steffi

1 Kommentar:

  1. Hachja Action. Das ist immer so ein Glücksspiel. Bei mir ist der Laden recht weit weg und ich war seit der Eröffnung letzten Sommer drei mal da. Das Angebot (gerade bei den Lacken) ist immer anders und letztes mal habe ich gar nichts gefunden. Echt schade.. ^^
    Blue it habe ich bei meinem ersten Besuch dort auch gekauft. Die Farbe ist richtig toll! Leider mochte ich weder den Pinsel noch die Konsistenz, sodass er schnell aussortiert und weitergegeben wurde.

    AntwortenLöschen