Freitag, 6. Februar 2015

Blue Friday - das perfekte Blau

Hey Mädels, es ist schon wieder Freitag, die Woche ist soweit geschafft, das Wochenende steht in den Startlöchern und viele Nägel leuchten heute wieder in Blau.
 So auch meine, denn es ist Blue Friday.


Ich zeige euch heute den blauen Lack aus der p2 inspired by light LE, den wohl die meisten von euch auch kennen oder vielleicht auch besitzen.
Mich haben der Lack und die Swatches, die ich gesehen habe total angesprochen, so dass ich ihn gerne haben wollte. Aber das Glück war da zunächst nicht auf meiner Seite, denn wo ich auch immer einen dm besuchte, so war der blaue Lack nie da.
Als ich dann letzte Woche schon gar nicht mehr gezielt danach schaute, entdeckte ich einen fast unberührten (aufgefüllten ?) Aufsteller bei dem dm, der quasi bei mir um die Ecke liegt. Hätte ich dort doch mal eher geschaut, manchmal kann etwas so nah und doch so fern sein.
Nun hat der p2- luminous blue bei mir letztendlich doch noch Einzug gehalten.


Und ich muss sagen, ich bin ganz entzückt von dem Lack, den er hat für mich den perfekte Blauton.
Nicht zu dunkel, nicht zu hell. Schön satt und intensiv, aber nicht zu grell.
Ein Träumchen, vor allem mit dem sehr dezenten Schimmer, der auf den Nägeln weit weniger gut zu sehen ist als noch in der Flasche. Das macht aber nichts, denn für mich ist er genau so wie er ist einfach nur schön. Wer hätte es gedacht, das ich bei einem blauen Lack mal so ins Schwärmen komme (ist ja sonst eher bei lila, pink & co. der Fall), aber dieses Exemplar begeistert mich einfach total. 


Der Pinsel  ist recht dick, ich kann mir vorstellen, dass er nicht jedem liegt, aber da ich eher breite Finger/Nägel habe, empfinde ich das für mich als vorteilhaft.
Die Konsistenz des Lacks ist gut und das Beste ist, dass er in einer Schicht perfekt deckt. So mag man das doch gerne.
Die Trocknungszeit ist dadurch, dass eben nur diese eine Schicht nötig ist, recht kurz und der Lack behält auch nach dem Trocknen ein schönes, glänzendes Finish.


Als kleinen Minuspunkt muss ich aber anmerken, dass die Haltbarkeit, zumindest ohne top coat, nicht allzu gut ist, denn es gab schon nach ein paar Stunden eindeutige tipwear. Ich werde den Lack beim nächsten mal mit einer ordentlichen Schicht Überlack versehen, und hoffe, dass die Haltbarkeit an den Nagelspitzen dadurch verbessert wird.


Abgesehen davon ist der Lack wirklich ein Traum und reiht sich so ab jetzt in die Reihe meiner Lieblingslacke ein.

Habt ihr euch Lacke aus der inspired by light LE gekauft?

Kommt gut ins Wochenende, 
eure Steffi






1 Kommentar:

  1. Ja, ich habe mir aus der LE genau einen Lack gekauft und ich liebe den Blauton genauso wie du ♥

    AntwortenLöschen