Samstag, 23. Mai 2015

LilaLauneLacke - Hanami Lilac

Heute wird es farblich ganz zart, denn für die LilaLauneLacke habe ich Hanami Lilac von BeYu lackiert. Ein wirklich sehr feiner und zarter Fliederton aus der Frühjahrskollektion.
Der Lack schimmert und changiert sehr schön im Licht.

Wie oft bei solch zarten schimmernden Farben, deckt auch Hanami Lilac nicht gleich perfekt und braucht aber auch nicht mehr als zwei bis drei Schichten, was ich absolut annehmbar finde.
Auf den Bildern seht ihr drei dünne Schichten ohne Top-Coat.
Der Pinsel ist wirklich ok und nicht zu dünn, der Lack selbst ist mir allerdings ein wenig zu flüssig, so dass man ein bisschen aufpassen muss, damit man nicht daneben tropft.
Ansonsten lässt sich der BeYu Lack aber gut auftragen und trocknet auch ziemlich zügig. Die Haltbarkeit ist normal. Also zwei Tage ohne Macken sind kein Problem, danach gab es erste Abspitterungen.





Auch wenn ich den Farbton an sich gar nicht mal so schlecht finde, werde ich nicht so richtig warm mit dem Lack. Ganz schlecht finde ich ihn nun nicht, aber so richtig begeistert bin ich einfach auch nicht. Ich weiß noch nicht mal genau woran das liegt... vielleicht am eher metallischen Schimmer? Den finde ich ja sonst eher bei dunkleren Nuancen schön...vielleicht ist es also das.
Was meint den ihr? Wie gefällt euch Hanami Lilac?

Schöne Pfingsttage, 
eure Steffi


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen