Donnerstag, 7. Mai 2015

RdeLYoung - Indian feeling

Im Moment hab ich ein kleines kreativ-Tief. Schon längst sollte der Blogbeitrag online gehen, ein Nailart gepinselt und auch endlich mal wieder was genäht werden. Da schwirrt mir noch so viel im Kopf rum. Aber irgendwie komme ich nicht so richtig in die Gänge. Meine Erkältung ist zwar mittlerweile weitesgehend abgeklungen, aber trotzdem fühle ich mich derzeit ein wenig motivationslos, so dass es statt einem geplanten Nailart heute wieder nur einen einfachen Lack bei mir zu sehen gibt. 
Der ist dafür aber wirklich richtig schön!


RdeLYoung #24 indian feeling


Dieser Lack hat einfach eine mega Farbe, die wunderschön changiert. Je nach Lichteinfall scheint der Lack Pink, dann wieder Kupfer-Orange zu sein. Außerdem funkelt er dabei durch seine vielen kleinen Microglitterpartikel wunderbar. 
Leider ließ sich das Farbspiel nur mäßig mit der Kamera einfangen, deshalb empfehle ich einfach mal euch den Lack bei Rossmann anzusehen. Vorraugesetzt die Farbe sagt euch grundsätzlich zu. Denn auch schon im Fläschchen zeigt sich dieser schöne Chamäleon-Effekt.

Als ich die erste Schicht des Lacks auflackiert hatte, dachte ich dass der nie deckt. So dünn und sheer war die Farbabgabe. Aber schon die zweite Schicht belehrte mich eines besseren und brachte schon deutlich mehr Farbe auf die Nägel. Letztendlich sind es zwar dennoch vier dünne Schichten geworden, was ich aber in diesem Fall gar nicht so tragisch finde, denn der Lack trocknet wirklich ganz ordentlich.
Und das Ergebnis entschädigt ja zudem für die vielen Schichten. 

Trotz des vielen Glitters bekommt der Lack ein sehr glattes Finish was mir hier sehr gut gefällt.
Von der Farbe und dem Effekt erinnert mich indian feeling sehr an den spectral pink von douglas (hier). Den fand ich ja auch schon wirklich hübsch und sieht auf den Bildern auch extrem ähnlich aus. Aber ich muss sagen, dass der indian feeling von der Farbe noch etwas intensiver und pinkiger (gibt es das Wort?) ist. Deshalb gefällt er mir auch noch besser.

Im Bezug auf die Haltbarkeit tun sich die beiden Lacke nichts. Sie ist ok. Ein bis zwei Tage halten beide Lacke (ohne Top Coat) ohne große Macken oder tipwear durch. Aber viel länger bleibt ein Lack ja eh nur sehr selten auf meinen Nägeln.



Ich hoffe, dass ich euch bald auch mal wieder etwas kreativeres zeigen kann.
 Habt ihr eigentlich auch manchmal solche kreativ- und motivationslose Phasen?
 Was tut ihr dagegen?

Habt einen schönen Tag, 
eure Steffi








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen