Dienstag, 30. Juni 2015

New-In im Juni

Im letzten  Monat waren es ja wirklich wenige Neuzugänge in meiner Lacksammlung. 
Diesen Monat war ich da aber wieder etwas kauffreudiger, so dass einige neue Lacke bei mir eingezogen sind.

Es war aber auch zu verführerisch. Neue LE's, 20% auf Lacke bei Müller...und zack war mein Geldbeutel wieder etwas leichter und mein Einkaufstäschchen etwas schwerer :)
essence
forgive me
love is in the air
wonderfuel
prince charming

essence Nauti Girl LE
oh captain, my captain
ahoy, boy
miss navy
crew first

Catrice
blue and a half men
berry ptter& plumbledore
your fresh apri-coat
harlem's holo shake

Rivel de Loop Nude Pearl (ohne Namen)

just
tasty blueberry
be gentle
be a princess

essie
no more film
coat couture
saltwater happy
chillato

Aus diversen Boxen kamen diese noch hinzu:
blackbird. neptune
AVON plush berry
AVON flaming orange
NAILSINC. kensington high street


Und die Lacke aus dem Hot oder Schott Wichteln sind ja auch in diesem Monat noch hinzu gekommen:
(mehr zu diesen Lacken findet ihr auch hier)








Samstag, 27. Juni 2015

Ferienzeit!

Am Montag beginnen die Ferien hier in NRW. Mein Sohn freut sich natürlich schon ganz besonders darauf und auch ich bin voller Vorfreude auf den baldigen Urlaub an der Nordsee ,wo auch sonst ;)
Dadurch wird es in den nächsten Wochen wieder etwas ruhiger hier auf dem Blog sein. Den ein oder anderen Beitrag werde ich sicherlich posten, aber nicht allzu regelmäßig.
Wer mag kann mir aber auch gerne auf Instagram folgen (wenn er dies nicht schon macht), denn hier werde ich sicher des öfteren etwas posten.
Ansonsten wünsche ich euch allen schöne Sommertage, an denen sich hoffentlich häufig die Sonne blicken lässt!
Ab Anfang August bin ich dann auch wieder voll da.
Bis dahin, lasst es euch gut gehen,
eure Steffi 


Freitag, 26. Juni 2015

Blue Friday - Be Gentle

Einmal im Monat steht der Blue Friday ja immer unter einem besonderen Motto und heute ist es wieder soweit. Dieses Mal haben sich MsLinguini und Ida das Motto "Water Decals" ausgesucht und auch ich habe mich daran versucht. 
Zuerst gibt es aber den blauen Lack, den ich für heute lackiert habe, pur zu sehen.
Be gentle von just hat ein tolles dunkles Nachtblau. 
Der Lack braucht zwei Schichten um zu decken. 
Der Auftrag wird durch das sehr dünne Pinselchen etwas erschwert. Es gibt ja Mädels, die kommen mit diesen dünnen Dingern prima zurecht, aber ich mir liegen eher die breiten Pinsel. 
Ansonsten gibt es aber nichts zu meckern bei dem Lack. Er trocknet gut und hat einen ganz tollen Glanz.
Die Haltbarkeit war auch ok, nach zwei Tagen hatte ich noch keinerlei Macken, was mir persönlich ja schon ausreicht, denn dann wird meist eh neu lackiert.

 Bei den Water Decals hatte ich gehofft irgendwas bläuliches in meiner Sammlung zu finden. Gab es aber nicht. Also habe ich welche mir goldenem Gittermuster, die ich vor einiger Zeit mal bei einer Hypnoticpolish Bestellung dazu bekam, genommen.
Ich finde das Gold passt prima zum dunklen Blau.


Habt noch einen schönen Tag, 
eure Steffi









Donnerstag, 25. Juni 2015

DouBox- Juni

Nachdem meine DouBox nun Poststreik- bedingt einige Tage im Paketzentrum Dorsten verbracht hatte, errichte sie mich gestern endlich. 
Es gab ja einige Änderungen seit der Umstellung der Douglas Box of Beauty auf die DouBox im letzten Monat. 
So wird es z.B. zukünftig die Auswahl zwischen drei Box-Modellen geben.
Die Original Box, wird wohl so wie die gewohnte Box sein: ein Highlight -Produkt und vier Maxi-Proben für 15€ im Monat.
Hinzu kommen neu die Premium Box (zwei Highlight- Produkte und drei Maxi-Proben für 29,95) und die Deluxe Box (ein High-End, ein Highlight-Produkt, sowie zwei Maxi-Proben für 49,95€).
Ich werde weiterhin bei der Original- Box bleiben, denn die anderen Modelle sind mir dafür, dass ja immer mal etwas drin ist, was man nicht nutzt, einfach zu teuer. Aber die 15€ kann ich gut jeden Monat verschmerzen, selbst wenn nur Produkte zum weiterverschenken enthalten sind. Und meistens ist ja doch die ein oder andere Sache dabei die mir gut gefällt.

Nun aber zur aktuellen Box und ihrem Inhalt:

Das Highlight-Produkt dieser Box ist der
 NailsInc. Geleffekt Nagellack
Der Lack ist in zwei verschiedenen Farben in den Boxen enthalten: Kensington High Street oder Old Park Lane. Bei mir war es der beerige Kensington High Street. Eine sehr schöne Farbe, die wirklich meinen Geschmack trifft (die Alternativ-Farbe hätte dies allerdings auch getan) Und weil er so hübsch ist, habe ich den Lack auch fix mal lackiert.

Der Lack kostet regulär 14,99€/14ml

Perlier Honey Miel Glättendes Körperpeeling
Auch hier waren verschieden Produkte von Perlier in den Boxen enthalten. Mit meinem, gut duftenden, Peeling bin ich ganz zufrieden und kann es auch gut gebrauchen, da ich eh einmal die Woche ein Körperpeeling unter der Dusche nutze. Und dieses hier soll zudem noch glättende Eigenschaften haben...hey, was will Frau ab 30 mehr ? :)
In der Box war eine kleine Variante des Peelings mit 50ml enthalten. Die Originalgröße kostet 8,99€ und enthält 150ml.


Sexy Hair Keratin Hair  Filler
Dieses Produkt soll die Haare stärken, versiegeln und reparieren.
Ich bin ja was die Haare betrifft nicht so der Fan solcher "Wundermittelchen". 
Bisher bin ich mit meinem Haar auch mit ganz herkömmlichem Shampoo und Spülung ganz zufrieden. Ab und an kommt noch eine Pflegekur rein und gut ist. Zusätzliche Pflege nutze ich eigentlich nicht und habe dennoch, wie meine Frisörin mir immer bestätigt, ziemlich gesundes und fülliges Haar. Daher weiß ich gar nicht, ob ich dieses Produkt überhaupt ausprobieren werde...vielleicht ist es eher was für meine Mum. 
Wenn teuer = gut ist, dann muss es auch was können, denn diese 10ml, die ich erst für eine Probe hielt, aber tatsächlich in genau dieser Größe im Onlineshop zu finden sind, kosten 10€!


Macadamia Healing Oil Treatment
Und gleich noch etwas für die Haare. 
Aber irgendwie spricht mich dieses Produkt schon mehr an, als das vorherige. Die im Öl enthaltenen Omega -7-Fettsäuren, sollen ebenfalls das Haar stärken, zudem aber noch Frizz entgegen wirken und das Haar schneller trocknen lassen. 
Letzterer Punkt macht mich da auf jeden Fall neugierig, denn alle mit ebenfalls langem, eher dicken Haar, werden es kennen, dass die Haare recht lang zum Trocknen brauchen. Da das Macadamia Öl zudem wirklich gut riecht, werde ich diese Produkt zumindest mal testen.
In der Box war das Öl in einer Größe von 30ml enthalten, welches im Shop 16,99€ kostet. Dort findet ihr auch noch weitere Größen ab 10ml.


LOQI Tasche- Frutti Watermelon
Wie süß ist die denn bitte?
Diese Tasche finde ich wirklich klasse. Leicht und klein zusammengefaltet passt sie prima in jede Handtasche und trägt bis zu 20kg.
 Ich habe mir eh angewöhnt mir immer einen Einkaufsbeutel in die Handtasche zu packen. Denn abgesehen davon, das es z.B. bei dm diese kleinen Plastiktütchen eh schon nicht mehr gibt, versuche ich, der Umwelt und vor allem der Meere zu liebe,  immer mehr auf Plastiktüten zu verzichten. 
Da ist so eine Tasche natürlich perfekt. Das Wassermelonen-Design finde ich sehr hübsch und daher wird diese Tasche, gerade jetzt im Sommer, wohl mein häufiger Begleiter werden.
Im Online Shop gibt es sie noch in vielen weiteren, teilweise unheimlich tollen Designs für je 9,99€.




















Mein Fazit:
Wieder eine tolle Box, bei der mir neben dem Nagellack die Wassermelonen -Tasche unheimlich gut gefällt. Ich denke, die Produkte sind wieder so, dass für jeden etwas dabei sein dürfte. Die Haarprodukte, besonders der Keratin Filler, gefallen mir zwar nicht so gut, was ich aber nicht weiter schlimm finde.


Habt ihr auch die DouBox abonniert?
Wie gefällt sie euch?







Mittwoch, 24. Juni 2015

Lack in Farbe... und bunt! - Aubergine

Die Wahl des richtigen Lacks zur Farbe Aubergine für Lacke in Farbe...und bunt! fiel mir heute irgendwie schwer. Kein Lack war für mich so richtig passend und so bin ich letztendlich auch nur bei einem gelandet mit dem ich so halb-zufrieden bin.
Rein farblich passt er dabei eigentlich gut zum Thema, denn Aubergine ist für mich ein sehr dunkles Violett. Aber auf den Bildern sind solch dunkle Farben bei mir immer nur schwer erkennbar und so zeigt sich auch under the twilight nicht in seiner wahren Schönheit.
Erscheint er doch auf den meisten Bildern fast dunkel blau und bei denen, die mit Blitz geschossen wurden einfach zu rotstichig. Na, da fehlt mir wohl schlicht und ergreifend das passende Equipment um einen solchen Lack naturgetreu ablichten zu können. Wie auch immer, für mich ist er Aubergine, ob man das nun gut auf den Bildern erkennt oder nicht, und wird damit heute gezeigt.
Essie- under the twilight ist wie schon erwähnt, ein sehr dunkles, cremiges violett. Der Lack deckt recht gut, so dass maximal zwei Schichten ausreichend sind.
Das Finish ist sehr schön und glänzend, so dass es nur wegen des Glanzes keinen Top Coat bedarf. 
Wie ihr seht ist der Lack auf den "normalen " Bildern beinahe dunkelblau, auf denen mit Blitz dafür aber viel zu lila. Die echte Farbe kommt eher dem oberen Bild nahe, jedoch geht sie einen Tick mehr ins Violett.


Wie gefällt euch die Farbe? Ist es für euch überhaupt Aubergine? Farben werden ja häufig sehr unterschiedlich wahrgenommen und eingeordnet.

Eure Steffi



Dienstag, 23. Juni 2015

Essie- Chillato

Als ich kürzlich die neue peach side babe LE von essie im Douglas online Shop entdeckte, habe ich mir gleich die zwei für mich schönste Farben dieser Kollektion gesichert. 
Eine von diesen beiden möchte ich euch heute gerne zeigen.

Chillato ist ein sehr helles gelb-grün. 
Ich hätte noch vor einiger Zeit nicht gedacht, dass mir ein solcher Farbton gefallen könnte,aber dem ist wirklich so. 
Ich finde diesen Pastell-Ton wirklich super schön und perfekt für den Sommer. Ich denke auch, dass sich die Farbe besonders gut zu sonnengebräunter Haut (die ich aber leider noch nicht habe) macht.
Vor allem ist es mal ein Farbton, den es nicht ständig und von jeder Marke gibt. 
Der Lack deckt bereits nach der zweiten Schicht, wenn diese nicht zu dünn sind. Ansonsten sind wohl eher drei zu empfehlen. Der Pinsel fächert wie von essie gewohnt prima auf und der Lack lässt sich so problemlos und ohne Zickereinen auftragen.
Die Trocknungszeit ist durchschnittlich.
Chillato hat ein wunderbar cremiges glänzendes Finish, auch ganz ohne top coat.


Ich habe dann noch ein bisschen mit saltwater happy, dem zweiten Lack, den ich mir aus dieser LE gekauft habe rumgespielt, und das ist dabei rausgekommen:



Ich finde die beiden Töne harmonieren ganz wunderbar miteinander.
Was meint ihr?

Eure Steffi












Montag, 22. Juni 2015

Kinkerlitzchen -Box

Manchen von euch wird die Kinkerlitzchen Box sicher ein Begriff sein, aber ich denke vielen auch nicht.
 Denn ihr bekommt sie in keiner Parfümerie, keiner Drogerie und auch in keinem Online-Shop, sonder könnt sie nur auf Susis Kinkerlitzchen gewinnen.
Einmal im Monat startet die liebe Susi, deren Blog ich vor allem allen Nagellack -Begeisterten wirklich ans Herz legen kann, eine neue Runde und verlost eine von ihr persönlich mit viel Liebe gepackte Überraschungsbox.
Bei der Verlosung im Juni war nun das Los-Glück auf meiner Seite und so erreichte mich am Samstag die Kinkerlitzchen Box.

Dann zeige ich euch jetzt mal was alles tolles drin war:

Zuerst einmal ist die Box an sich schon sehenswert. Die findet sicher noch weitere Verwendung und ein hübsches Plätzchen bei mir.

AVON - Super Shock gel eyeliner in schwarz
Die Produkte von AVON kenne ich gar nicht. Umso schöner, dass ich nun welche ausprobieren kann.
Dieser schwarze Eyeliner gefällt mir schon mal sehr gut. Die Spitze ist butterweich, was ich sehr mag, und macht den Auftrag so wirklich sehr angenehm.

 
 w7 Prime Magic Eye Primer
Wie passend, denn mein aktueller Lidschatten Primer neigt sich gerade dem Ende entgegen. Da kommt dieser hier wirklich genau richtig. Von w7 hatte ich bisher noch keinen, also bin ich gespannt, wie er sich so macht.

AVON naturals honey essential balm 
Dieser kleine Balsam mit Bienenhonig riecht wirklich unheimlich gut und wandert direkt in meine Handtasche.Die Größe von 15ml ist perfekt für Unterwegs. 

Yves Rocher Monoi de Tahiti Dusch-Shampoo und traditionelles Tiaré -Öl
Oh, wie ich diesen Duft liebe. Vor längere Zeit hatte ich schon mal Produkte der Monoi de Tahiti Linie und fand den Duft da schon unheimlich gut. Aber so gut hatte ich ihn gar nicht in Erinnerung.... es riecht einfach nach Sommer und Urlaub. Daher kommen diese beiden auch mit ins Urlaubsgepäck. 

AVON planet spa Blissfully Nourishing Face Mask
Ein weiteres Produkt aus dem Hause AVON. Dieses ist eine Gesichtsmaske mit afrikanischer Shea-Butter. Riecht schon mal sehr angenehm. Ich bin da ja so ein Geruchs-Mensch. Also alles was gut riecht hat beste Chancen mich auch sonst zu überzeugen.

Balea Augen Make-up Entferner Pads
Auch diese hier wandern direkt ins Reisegepäck. Besonders gefällt mir, dass sie für wasserfestes Make-up geeignet sind. Denn gerade im Urlaub, wenn es an den Strand geht ist das wenn auch eher minimalistische Make-up, das ich trage, meist wasserfest. 

Balea Pflegecreme
Genau das richtige für mich Verpackungsopfer :)
Die im süßen 20er Jahre Design gehaltene Dose enthält eine Allround-Creme mit Rosen& Lavendelduft. Gefällt mir und kann ich immer gut gebrauchen.

Nailstripes in Pink
Alles zum Thema Nägel ist immer gut. Und Pink mag ich ja nun auch wirklich sehr gerne. 
Das wird sicher demnächst für ein schönes Design genutzt.

AVON Glow nailwear pro+
Das ich mich ganz besonders über diese beiden Lacke in den Farben Plush Berry und Flaming Orange gefreut habe, bräuchte ich wohl eigentlich nicht zu erwähnen. Lacke sind ja immer was feines. Von AVON besaß ich bisher noch keinen, weshalb ich mich über diese beiden gleich noch mehr freue, denn man probiert ja immer gerne mal etwas Neues aus!
Plush Berry gefällt mir besonders gut, genau meine Farbe. Aber auch der orangene hat einen gewissen Reiz durch seine goldenen Glimmerpartikel.
Diese Lacke werden in den nächsten Wochen ganz bestimmt ihren eigenen Blog-Auftritt bekommen.

Kosmetik Kosmo Lidschatten
in den Farben meeresschlund und utaupia. Beide Nuancen gefallen mir auf den ersten Blick und scheinen auch ganz gut pigmentiert zu sein. 
Zum Testen bin ich noch nicht gekommen, aber das wird in den nächsten Tagen nach geholt.

Mein Fazit:
Ich muss sagen, dass die Box mich absolut geplättet hat.
 So viele tolle Sachen, aus den unterschiedlichsten Produktbereichen.
Man merkt, dass Susi alles mit viel Liebe zusammengestellt hat. 
An dieser Stelle möchte ich dir, liebe Susi, daher nochmal ein ganz dickes Dankeschön zukommen lassen. 
Ich freu mich auch sehr, dass vor allem Marken enthalten waren, von denen ich bisher wenig bis gar nichts besitze. So kommt man einfach noch ein mal mehr dazu Neues auszuprobieren und seinen Kosmetik -Horizont zu erweitern.

Falls ihr auch mal eine solch tolle Box auspacken möchtet, empfehle ich euch mal bei Susis Kinkerlitzchen vorbei zuschauen, denn vielleicht zieht sie im Juli ja schon dann schon euren Namen aus dem Lostopf.

Ich wünsche euch viel Glück!

Eure Steffi





























Sonntag, 21. Juni 2015

Schön für mich Box -Juni

Nach langem hatte ich mal das Glück, bei den Schön für mich Boxen mir ein Exemplar sichern zu können. 
Denn weder bei der der Verlosung auf facebook noch bei den extra Boxen für Blogger, war das Glück bis dato auf meiner Seite.
Nun flatterte mir aber Anfang der Woche mein Abholschein ins Haus und ich konnte so am Donnerstag losziehen und meine Box in meinem Rossmann abholen.

Und das war drin:




Aok Feuchtigkeitstagespflege
Mit Traubenextrakt und pflanzlichem Hyaluron, für Feuchtigkeit und straffe Haut.
Die Creme hat eine angenehme Textur, zieht gut ein und riecht auch angenehm. 
Da ich aber derzeit keine neue Tagescreme brauche, wird diese hier wohl weiter verschenkt werden. 
Schade, dass auch hier, wie so oft bei Cremes in ähnlicher Verpackung, der Karton wieder eine größere Menge suggeriert als tatsächlich enthalten ist.

ISANA Trockenshampoo
Für zwischendurch um das Haar schnell zu erfrischen.
Ich muss sagen, dass ich bisher noch nie ein Trockenshampoo benutzt habe. 
Daher bin ich wirklich neugierig. Der Duft gefällt mir jedenfalls schon mal.


Kneipp Duschbalsam Mandelblüten Hautzart
Besonders für trockene und sensible Haut geeignet. 
Mit Mandelöl, Jojobaöl und Sheabutter.
Duschgel kann man ja immer gebrauchen und dieses hier riecht auch wirklich gut.


NIVEA In-Dusch Waschcreme& Make-up Entferner
Abschminken und Gesichtsreinigung unter der Dusche. 
Dieses Produkt soll Make-up und Mascara gründlich entfernen. 
Ich stand ja an dem Tag, als ich meine Box abgeholt hab, schon im Regal davor und überlegt, ob ich es mal ausprobieren soll. 
Bin froh es erstmal stehen gelassen zu haben, sonst hätte ich es jetzt doppelt :)
Bin wirklich gespannt was dieses Gesichtsreinigungsprodukt so kann.

Dove Compressed Deo-Spray Original
Ähnlich wie beim Duschgel, kann man ein Deo immer gut gebrauchen. 
Der Duft ist prima. Schade nur, dass dieses Deo anscheinend noch Aluminium enthält. Aber gut, benutzt wird es trotzdem.

Colgate Max White One
Noch ein Produkt, welches man stets gut gebrauchen kann, eine Zahncreme. 
Diese hier verspricht um ein Zahnfarbton weissere Zähne in einer Woche.

Sun Ozon Sonnenmilch Sensitiv LSF25
Wenn der Sommer denn mal kommt, ist eine Sonnenmilch auch immer eine gute Sache. 
Diese hat mit LSF25 einen mittleren Schutz und dürfte damit an den meisten Tagen, beim geplanten Nordseeurlaub ausreichend sein.

For your Beauty Zopfgummis
Genau diese habe ich mir vor einer Weile schon mal gekauft und finde sie auch ganz gut. 
Empfinde diese "Kabel"-Gummis immer als ein bisschen haarschonender als die Üblichen.

RdeLYoung Million Dollar Lips
Dieser Lipgloss war in vier Varianten in den Boxen zu finden.
 In meiner war die Nuance 01 viva las vegas.
Eine auf den ersten Blick ziemlich intensive Farbe.
 Mal schauen zu welchem Anlass ich ihn testen werde.
Der Lipgloss verspricht einen extra langen Halt.

Rival de Loop Augenbrauenstift
Zum betonen und korrigieren der Augenbrauen, mit integriertem Bürstchen. 
Die Farbe ist 02 brown. Passt ganz gut.

Mein Fazit:
Eine tolle Zusammenstellung. 
Abgesehen von der Tagespflege werde ich alle Produkte nutzen. 
Gefreut hab ich mich besonders über das NIVEA Produkt, da ich es ja eh gerne mal testen wollte. Ansonsten sind für mich viele Produkte enthalten die man eh täglich benötigt (Duschgel, Deo, Zahncreme), was ich ganz praktisch finde.

Habt ihr euch auch eine Box angeln können?
Wie gefällt euch die Juni Box?

Eure Steffi