Freitag, 12. Juni 2015

Blue Friday - Blue and a half men

Es ist Blue Friday und damit wieder Zeit für einen blauen Lack.
Ich habe für heute den Catrice - blue and a half men ausgesucht.
Beim Lackieren war ich erst etwas am zweifeln, ob der Lack denn wirklich so gut zum blauen Freitag passt, denn er erschien mir je nach Licht irgendwie lila. 
Da er aber im richtigen Licht dann doch mehr blau war und er die Farbe ja nun mal auch im Namen trägt, habe ich mich entschieden ihn doch hier 
zu zeigen.
Bei anderen habe ich den Lack schon oft bewundert und mir so letztens auch endlich gegönnt. Aber irgendwie sieht er bei mir so anders aus. Weniger hübsch irgendwie. Ich schiebe das jetzt fürs erste mal darauf, dass in der letzten Woche das Lackieren bei mir eh nicht so richtig klappen wollte. Kein Lack deckte, wie er sollte, wurden streifig und einfach nicht so wie erwartet. So auch dieser.

Dabei ist die Farbe wirklich schön, ein dunkles, metallisches Blau mit einem Einschlag ins Lila.
Die Deckkraft ist, wie schon der Hinweis " Apply 2x" auf dem Fläschchen vermuten ließ nicht besonders gut. Mit den empfohlenen zwei Schichten kommt man jedenfalls nicht aus. Ich habe drei Lackiert, der Lack hätte aber teilweise auch noch eine vierte Schicht vertragen.
Die Trocknungszeit ist ok, nur der Pinsel eine echte Katastrophe. Habe da wohl noch einen Lack mit einem alten Catrice Pinsel erwischt. Die neuen sind da wirklich um Längen besser.
Die Haltbarkeit konnte ich bisher noch nicht genügend testen um darüber eine Aussage machen zu könne, denn nach ein paar Stunden kam dieser Lack hier bereits wieder runter.
Das Ablackieren war aber problemlos.



Kommt gut ins Wochenende, 
eure Steffi









1 Kommentar:

  1. Ui der steht auch noch auf meiner Liste - allein schon wegen dem Namen ;D
    Echt Pech, dass du ein Exemplar mit altem Pinsel erwischt hast, ich werd daraus lernen und genau hinschauen beim Kauf ;)

    AntwortenLöschen