Montag, 8. Juni 2015

Essence- Love is in the air

Na wer hätte das gedacht, dass ich einmal freiwillig einen gelben Lack kaufe und auch trage...
Noch vor gar nicht so langer Zeit, als bei Lacke in Farbe...und Bunt! Gelb an der Reihe war, habe ich noch groß getönt wie unschön ich eine solche Farbe doch auf den Nägeln finde und nun? Nun trage ich tatsächlich gelben Lack, ohne Blogparade oder besonderem Anlass. Und lobe ihn auch noch!
Ok, einen kleinen Teil dazu beigetragen hat wohl schon die 20% Aktion, die Müller in der letzten Woche auf alle Lacke hatte. Da greift man vielleicht doch ein wenig eher zu als sonst.
Irgendwie sprach mich dieses eher pastellige Gelb  an, obwohl es sonst ja gar nicht in mein Beuteschema passt. 
Gestern habe ich den essence- love is in the air dann auch gleich lackiert und ich muss sagen, dass er mich auch auf den Nägeln wirklich gefällt.
Es ist halt nicht so ein ganz kräftiges Gelb, sondern ein cremiges, Pastellgelb, welches ganz ohne Schimmer , Glitzer oder sonstigem Chichi auskommt. 
Eine tolle Sommerfarbe, wie ich finde.
Der Lack deckt gut in zwei Schichten, hat einen guten Pinsel und trocknet auch in einer angemessenen Zeit.
Auf den Bildern trage ich über dem Lack noch den essence the gel top coat, welcher die Oberfläche noch etwas mehr glänzen lässt und die Haltbarkeit der Lacke wirklich enorm verbessert.
Diese Farbe kommt diesen Sommer definitiv noch öfters auf die Nägel. Der helle Ton eignet sich ja auch prima als Grundlage für Designs.

Wie ist denn eure Meinung

Startet gut in die Woche, 
eure Steffi





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen