Dienstag, 14. Juli 2015

Essence- Nauti Girl

Na das war ja klar, dass ich bei einer Kombination aus maritim und Nagellack nicht vorbei gehen kann. Beides ist in der Nauti Girl LE von essenc verreint und so landeten alle vier Lacke plus die passenden Nagelsticker in meinem Einkaufskörbchen.
Alle Lacke haben ein cremiges glänzendes Finish.
Die Farben finde ich hierbei sehr schön und passend zum Thema.
Den helleren blauen Lack habe ich bereits an einem Blue Friday (hier) gezeigt, der dunkle wird am nächsten Freitag folgen.

Auf den Nägeln hier seht ihr Crew First (nude) und Miss Navy (koralle).

Beide Lacke lassen sich prima auftragen und ecken bereits nach der zweiten Schicht.
Das freut mich, da ich gerade bei Nude-Lack für unter 2€ einfach mit einer schlechteren Deckkraft gerechnet hatte.

Irgendwie wollte ich dann alle vier Lacke in einem Design auf die Nägeln bringen, was auch in meiner Vorstellung ganz gut passte. Aber kennt ihr das? Ihr überlegt euch ein Design und in eurem Kopf schaut es auch wirklich richtig toll aus. Ist es jedoch erst auf den Nägeln ist es gar nicht so wie erhofft und iht seid einfach nicht glücklich damit. So war es bei diesem. Die Kombination aus dem helleren blau und dem Nude-Lack finde ich dabei gar nicht mal so schlecht, aber der Ringfinger gefällt mir so überhaupt nicht. 
Da half auch der kleine Muschelaufkleber nicht, denn ich dann noch meinte drauf kleben zu müssen....im Gegenteil, vielleicht macht er das ganze noch etwas häßlicher.



Habt ihr euch Lacke aus der Nauti Girl LE gekauft? 

Eure Steffi







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen