Mittwoch, 19. August 2015

Lacke in Farbe...und bunt!- Apricot

Heute ist Apricot bei Lacke in Farbe...und bunt! an der Reihe. Die Wahl des dazu passenden Nagellacks fiel mir nicht schwer, denn ich hatte mir schließlich erst im letzten Monat den schönen Sally Hansen - peach of cake gekauft.
Der ideale Lack für Apricot!
Obwohl ich breite Pinsel mag, komme ich mit denen der Sally Hansen Lacke nicht ganz so gut zurecht. Irgendwie erscheinen sie mir auch kürzer als andere Pinselchen. Dennoch bekommt man den Lack einigermaßen gut auf die Nägel, da die Konsistenz wirklich prima ist.
Der Lack deckt ziemlich gut, dass nach zwei Schichten ein gleichmäßig deckendes Ergebnis zu erreichen ist.

Ich empfand den Lack zudem als recht schnell trocknend, was bei mir immer einen dicken Pluspunkt gibt. Ich bin wohl zu ungeduldig und verliere bei Lacken die ewig zum trocknen brauchen schnell die Lust darauf sie erneut zu lackieren. Und was gibt es ärgerlicheres, als sich einen schlecht trocknenden Lack noch anzumacken und mit dem ganzen Spielchen wieder von vorne anfangen zu müssen!?
Peach of cake trocknet aber wie gesagt prima und hat auch ohne top coat einen tollen Glanz.


Die Farbe gefällt mir richtig gut. Ja, anders als einige andere (u.a. die liebe Lena :)), mag ich Lacke in dieser Nuance wirklich gerne. Ein sattes, cremiges Apricot mit recht hohem Orange- Anteil.
Aber immer noch hell genug um für mich in die Kategorie Apricot und nicht Koralle zufallen. Genau das richtige Stück Pfirsichkuchen für den Sommer ;)

 Eure Steffi




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen