Dienstag, 11. August 2015

New-in im Juli

Etwas später als sonst, möchte ich euch heute meine Neuzugänge aus dem Monat Juli zeigen. Es sind, wie ich finde, wieder ein paar hübsche Exemplare zusammen gekommen.

Bei Douglas gab es Anfang Juli (wenn ich mich richtig erinnere) die Anny Lacke etwas günstiger. Da kann ich ja schon schwer wiederstehen und habe mir so gleich drei neue Anny Lacke gegönnt.
Biking girl und city walk stammen aus der aktuellen "Cruising in Miami- Beach Bikers on Tour" Sommer LE. Die Farben sind bei wirklich schön und bekommen in den nächsten Tagen noch ihren "Soloauftritt "im Blog. Sehr süß finde ich bei den Lacken aus dieser Kollektion, dass sie jeweils mit einem farbig passenden Haarband daher kommen.

Den dunkelblauen denim on the rocks, hab ich bereits eine Weile angeschmachtet und mir nun auch endlich gekauft. Eine gute Entscheidung, denn der Lack ist ein Träumchen, aber dazu morgen mehr.

Bei Müller gab es irgendwann im Juli 20% auf alle Lacke, da habe ich mir unter anderem dieses Sally Hansen Doppelpack mitgenommen. Vor allem wegen des linken peach of cake. Der rechte shell we dance scheint sehr sheer zu sein und ist daher nicht so ganz mein Fall.


Außerdem habe ich mir bei der 20%  Aktion noch einen matten Lack von Manhattan (20M) und den bahama mama von essie mitgenommen. 
Letzterer war, wie einige andere Farbtöne auch, für eine kurze Zeit mit einer gratis Glasfeile erhältlich. Prima finde ich hierbei, dass die Feile farblich genau auf den Lack abgestimmt ist. Die Größe ist zudem genau richtig für die Handtasche.



Zu guter Letzt sind noch drei Mini Lacke von Misslyn (lilac dreams, lilac poison und into the blue), sowie ein Lack aus der neoprene LE (flower garland ) hinzu gekommen.





Kommentare:

  1. Du solltest dem Shell we Dance mal eine Chance geben - ich habe ihn mir gekauft und war gleich hin und weg. Na ja, aber nicht jeder mag sheere Lacke, das ist ja klar. Aber der ist echt suuuper, weil streifenfrei. Ich will ihn nicht mehr hergeben! Auf die ANNYs bin ich mal sehr gespannt! Tolle Ausbeute ;-) Liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na mal schauen, ob shell we dance irgendwann mal seine Chance bekommt mich doch noch zu überzeugen ;-)

      Löschen