Mittwoch, 9. September 2015

Lacke in Farbe... und bunt! - Pink

Nachdem ich bei Gold in der letzten Woche bei Lacke in Farbe...und bunt! ausgesetzt habe, weil meine Lacksammlung dazu nicht wirklich viel her gibt, ist die Farbvorgabe für diese Woche hingegen genau mein Ding: Pink!
Mag ich :-)
Lackiert habe ich den Back to the Fuchsia von Sally Hansen.
Ein wirklich schöner, sehr satter Pinkton mit einem feinen blau-violetten Schimmer. 
Letzterer ist aber wirklich nur im direkten Sonnenlicht erkennbar und sehr dezent.
Der Lack deckt mäßig gut und so brauchte ich trotz der knalligen Farbe drei Lackschichten. Dafür trocknete er aber recht gut. Den Pinsel von Sally Hansen muss man mögen oder eben nicht. Ich gehöre da eher zu "eben nicht". Er ist zwar schön breit, so wie ich es gerne mag, aber irgendwie so kurz und unflexibel. 
Aber ich hab die Farbe dann doch ganz gut auf die Nägel bekommen. Nach dem Trocknen hat der Lack eine schöne, glänzende Oberfläche. 
Die Haltbarkeit ist allerdings für einen Lack in der Preisklasse eher mau. Ein paar Stunden später war die erste Ecke abgesplittert und feine tipwear erkennbar. Kenne ich so eigentlich von den Sally Hansen Lacken, denn die, die ich sonst noch besitze halten alle besser. Na vielleicht hab ich ja mit diesem hier einen "Montags-Lack" erwischt.


Jetzt muss ich nur noch aufpassen, dass ich mich später beim betrachten der Lacke der anderen Teilnehmer nicht ganz so sehr anfixen lasse :-)
Das geht bei einem pinken Lack leider recht schnell bei mir.

Eure Steffi

Kommentare:

  1. Ein hübsches Pink. Vor allem mit dem Schimmer.

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Farbe, schade, dass er so kurz gehalten hat...

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen