Montag, 14. Dezember 2015

DOUBOX- Dezember

Heute morgen erreichte mich meine Dezember DOUBOX. Da ich heute eine freien Vormittag habe nutze ich diesen doch gleich um euch den Inhalt zu präsentieren.
In diesem Monat kommt die Box, ganz klar, in einem weihnachtlichen Design, mit Sternen und Goldpapier, daher. Gefällt mir gut.
Und nicht nur das hübsche Äußere, sondern auch der Inhalt mit vielen Produkten in Originalgröße gefällt mir mal wieder recht gut.
 Aber seht selbst:

Das Hauptprodukt dieses Monats ist die 
Hydra Repair Day Creme von Grown Alchemist
Diese Gesichtspflege mit Kamille und Geranienblüten soll die Feuchtigkeit der Haut erhalten ohne dabei zu fetten. 
Gefällt mir ganz gut,besonders, weil die Marke auf organische Inhaltsstoffe setzt.
Der blumige Duft ist allerdings Geschmackssache und liegt bei mir gerade noch so an der Grenze zwischen angenehm und weniger angenehm.
Ich habe sie vor ein paar Minuten mal an den Händen (ich weiß es ist eigentlich eine Gesichtscreme) ausprobiert und dort fühlt sich die Haut schön weich und geschmeidig an.
Bei einem regulären Preis von 32,99€ für diese 65ml muss die Creme ja auch eigentlich was können.


4 Steps Buffer von Alessandro in der limitierten Weihnachtsedition
Optisch ja genau meins...LILA :-))
Er ist relativ klein und liegt für mich daher nicht ganz so gut in der Hand. 
Leider kam er bei mir schon recht ramponiert an. Da er trotzdem nutzbar ist und er nur ein Teil der Box ist finde ich das jetzt zwar nicht soooo schlimm, aber wenn ich mir ihn jetzt einzeln bestellt hätte wäre er wohl eine Retoure geworden. 
Der Buffer kostet regulär für 1,99€.

Vitamine Hydro Serum von Hildegard Brauckmann
Das Serum der Kräuter-Kosmetik-Marke ist für alle Hauttypen geeignet und soll Auswirkungen von Stress und Feuchtigkeitsmangel auf der Haut mildern. Es enthält die Vitamine A und E , sowie das Coenzym Q10. 
Das 30ml Fläschchen kostet 15,99€.

All purpose skin creme von Egyptian Magic
Der Beschreibung nach eine eierlegende Wollmilchsau.
Denn diese Universalcreme soll für so ziemlich alles geeignet sein:
Gesicht, Körper,Haare, als Rasur- oder  Massagecreme, bei Unreinheiten, Pickelchen, ja sogar bei kleinen Wunden.
Dabei enthält sie nur natürliche Inhaltstoffe wie Olivenöl oder Honig. Bei diesem kleinen Tiegelchen bin ich echt gespannt was wirklich in ihm steckt.
In meiner Box war eine Mini-Creme á 7,5ml enthalten, sie ist in den Originalgrößen mit 59ml(24,99€) und 118ml (39,99€) erhältlich.

Basil Lemon Bodymilk von Korres
Ein weiteres Produkt, welche aus natürliche Inhaltsstoffe setzt. Vor einiger Zeit gab es schon mal ein Duschgel der griechischen Marke Korres in der Box welches mir wirklich gut gefallen hat. Ich hoffe daher auch das mich diese Bodymilk überzeugt.
Sie duftet herrlich zitronig und wird daher wohl für die Sommermonate aufbewahrt.
Die Box beinhaltete eine kleine Version mit 40ml, die Originalgröße mit 200ml kostet rund 13€.

 Das letzte Produkt hat mich ganz besonders begeistert.
Christmas Kiss Körperpeeling von Zartgefühl
Ich als "Verpackungsopfer "und "Mädchen" bin natürlich schon beim äußeren Anblick ganz entzückt. 
Pink und ein bisschen kitschig...herrlich!!!
Und es wird noch besser wenn man an dem sandigen rosa Inhalt schnuppert. Da ist es wirklich schade, dass man übers Netz noch keine Düfte transportieren kann, denn dieser Duft ist ein wahres Träumchen. Bratapfel, Zimt, Schokolade, Orange und Nelken sind so perfekt aufeinander abgestimmt, das ein süßes aber dennoch frisches Dufterlebnis entsteht. Oft sind mir solche weihnachtliche Duftkompositionen zu stark oder zu künstlich, nicht aber diese hier...die ist einfach nur perfekt. Ich freue mich jetzt schon das Peeling das erste Mal anzuwenden.
Die handgemachten Produkte von Zartgefühl sind übrigens alle vegetarisch, tierversuchsfrei. 
Dieses Körperpeeling, welches ich im Douglas Shop in dieser Sorte leider nicht gefunden habe, kostet im Zartgefühl Online Shop 15,95€/200ml.

Mein Fazit: 
Wieder mal eine gelungene Box mit einer schönen Mischung. 
Ich glaube ich brauche nicht extra erwähnen, welches mein Lieblingsprodukt ist....oder?
Ich glaub ich schnüffel jetzt noch ein bisschen an selbigem ;-)

Eure Steffi



















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen