Freitag, 26. Februar 2016

Blue Friday- beach bum blue meets glorious aquarius

Wie ich ja gestern schon schrieb, ist diese Woche nicht meine, und daher bin ich wirklich froh, dass nun Freitag ist und ein hoffentlich entspanntes Wochenende bevor steht.
Vorher ist aber ganz klar noch der Blue Friday an der Reihe.
Hier hab ich auch noch mal einen Essie hervorgeholt,
 um das Ganze wieder mit Wir lackieren von Lotte und Tine verbinden zu können.
Beach bum blu ist es heute geworden. 
Ein blauer Lack der ins Türkis geht und ein metallisches Finish hat.
Wie so oft bei solchen metallischen Lacken weist auch beach bum blu nach dem Lackieren ein paar Streifen auf. Aber die finde ich hier nicht allzu schlimm.
Deckend ist der Lack nach guten zwei Schichten, kam mir von der Konsistenz aber recht flüssig vor, so dass beim Auftrag etwas Vorsicht geboten ist. 
Ansonsten stellt sich aber als problemlos dar und ist, wie ich finde, wirklich hübsch anzusehen.


Da heute der letzte Freitag des Monats ist, ist heute Blue Freitag Spezial, diesmal mit dem Thema "Topper".
Also habe ich einen blauen Topper in meinen Schubladen gesucht und mit glorious aquarius von essence auch gefunden.
In der klaren Base schwimmen unzählige kleine und ein paar größere blaue Glitzerteilchen, die sich gut auf den Nägeln verteilen lassen.




Passt farblich doch ganz gut, oder was meint ihr?
Eure Steffi











1 Kommentar:

  1. Eine wirklich hübsche, sommerliche Kombination! :)
    Den Topper habe ich auch. Aber ich glaube, in einer anderen Version. Da gab es ja irgendwie mehrere von, meine ich. :D

    AntwortenLöschen