Freitag, 15. April 2016

Turqouisensai

Zwar findet heute erneut kein offizieller Blue Friday statt (die Gründe dafür können wir wohl alle nur zu gut verstehen), aber ich möchte euch trotzdem einen blauen Lack zeigen.
Es handelt sich um einen Lack der Zensibility LE von Catrice mit dem Namen Turqouisensai. 
Mitgenommen habe ich mir diesen Lack wohl in erster Linie wegen des Designs, welches beim stöbern in der Drogerie einfach ins Auge fällt. Ich habe sogar schon gelesen, dass manche das Design mit dem der Louboutin Nagellacke vergleichen. Ok, auch der Catrice Lack besitzt ein sehr langes Handstück (heißt das so???), aber von dem Design der Luxusmarke ist es doch noch weit entfernt. Ich sehe es daher nicht als schlecht gelungene Louboutin Kopie, sondern einfach als ein auffallendes Design, welches zum Thema der LE ganz gut passt.
Nun aber genug zum Design und zum Lack an sich. Der hat mich nämlich ganz schön geärgert. Zunächst ist der Pinsel und das Handteil sehr gewöhnungsbedürftig. Man schraubt nicht, wie sonst üblich, einfach den Deckel ab....Nein, erst muss der schwarze Ring abgeschraubt werden, dann kann man den langen schwarzen Stab, an dem sich auch der Pinsel befindet aus dem Fläschchen ziehen. 
Für mich lag der Pinsel so eher schlecht in der Hand, was das lackieren etwas schwieriger machte.

Zudem empfand ich den Lack als recht zickig und ein wenig zäh. Zwar reichten zwei Schichten um zu decken aus, aber die waren wirklich alles andere als leicht vernünftig auf die Nägel zu bringen.
Letztendlich hat es aber doch einigermaßen geklappt und so aufgetragen gefällt mir der Lack auch recht gut. Die Farbe würde ich als helles Blau mit leichtem grün-grauen Einschlag bezeichnen.
Bei der Haltbarkeit hat mich Turqouisensai leider enttäuscht. Denn trotz schützendem Top Coat und gar nicht mal so viel Beanspruchung splitterte schon am zweiten Tag der Lack an mehreren Ecken ab. 
 Rein optisch ist der Lack also ein echter Hingucker, qualitativ konnte er mich aber leider nicht überzeugen.

Habt ihr auch einen Lack aus der LE? Wie ist denn eure Erfahrung?

Eure Steffi

1 Kommentar:

  1. Ich würde es wohl einfach Kappe nennen. :D
    Jedenfalls habe ich die LE gerade heute noch komplett voll gesehen, aber mich spricht das Design irgendwie so gar nicht an.

    AntwortenLöschen