Sonntag, 17. Juli 2016

Ambrosial

Heute möchte ich mal wieder zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen, denn der Lack, den ich euch heute zeige passt sowohl zu Wir lackieren von Lotte und Tine, als auch zu den LilaLauneLacken von Shirley, Susi und Steffi
Amrosial von Femme Fatale ist ein Lack, den es exclusiv bei Hypontic Polish zu bestellen gibt und ein wahres Schmuckstück.
Der fliederfarbene Lack hat einen leichten Holo-Schimmer und ist gespickt mit kupferfarbenen Flakies.
Leider sind diese auf den Nägeln nicht so gut wie erhofft erkennbar. Im Fläschchen erkennt man sie aber ganz gut.
Die Oberfläche ist nicht ganz glatt, sondern auf Grund der Flakies etwas rau und uneben, Ich glaube auf einigen Bildern kann man das auch erkennen. Ich finde das nicht schlimm oder störend. Außerdem ist so was mit einem Top Coat ja auch schnell behoben.
Beim Lackieren machte sich Ambrosial wirklich gut. Den Pinsel des Femme Fatal Lacks finde ich gut und der Lack lässt sich damit mühelos lackieren. Die Deckkraft könnte zwar etwas besser sein, denn drei Schichten sind schon nötig, aber das kann ich einem so hübschen Lack auch gerne mal verzeihen.
Besonders gut kommt der Lack natürlich in der Sonne zur Geltung.



Bisher ist dieser mein einziger Lack von Femme Fatal, aber ich denke über kurz oder lang werden da sicher noch welche hinzu kommen.

Eure Steffi











Kommentare:

  1. Das ist ein schöner zarter Ton, nur der Schimmer ist nicht so mein Ding.^^

    AntwortenLöschen