Mittwoch, 7. September 2016

Lacke in Farbe...und bunt!- Aubergine

Dunkles Lila, oder auch Aubergine, hat dich Lena für Lacke in Farbe...und bunt! für diese Woche gewünscht. Dem Wunsch komme ich doch wirklich gerne nach und habe dazu gravity falls aus der Sparky Kollektion von Dance Legend lackiert. 
Ein sehr dunkles Violett mit kleinen holografischen Glitzerteilchen.
Die dunkle Base des Lacks ist ziemlich jelly und braucht daher gute drei bis vier Schichten um ein deckendes Ergebnis zu liefern.
Da die einzelnen Schichten aber recht gut und zügig durchtrocknen finde ich das hier gar nicht mal so schlimm. 
Der Pinsel ist, Dance Legend-typisch, sehr dünn, was mir ja nicht sonderlich liegt. Daher fällt mir der Auftrag auch nicht ganz so leicht, aber letztendlich habe ich den Lack ja dann doch auf die Nägel bekommen. Die Konsistenz würde ich als eher flüssig beschreiben, das hatte für mich aber keinen Einfluss auf das Lackieren.
Der Glitzer ist gut erkennbar, funkelt im Sonnenlicht herrlich holografisch, bleibt dabei aber stets dezent. Holo-light sozusagen :-) Gefällt mir aber auch gut. Es muss ja nicht immer dieses BÄM-Gefunkel sein.


Gefällt euch Gravity falls?



Kommentare:

  1. Ein wirklich schöner Lack! Ich mag schmale Pinsel ja ganz gern, aber flüssige Lacke finde ich immer so anstrengend zu lackieren!

    Liebe Grüße ♥
    Jana

    AntwortenLöschen
  2. Der ist toll! :)
    Ich lackiere Lila bevorzugt im Herbst und Winter, da kann ich mir jetzt schon wieder langsam Inspirationen holen.
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen