Freitag, 9. September 2016

Trend it up No.1- 260

Das tolle an den Sortimentsumstellungen der Drogeriemarken im Frühjahr und Spätsommer ist ja, dass es immer wieder etwas Neues zu entdecken gibt. 
So warf ich am letzten Wochenende im dm einen Blick in die Trend it up Theke und auch da, finde ich zumindest, sind ein paar schöne Lacke neu hinzu gekommen. 
Mitgenommen habe ich mir dann auch gleich einen der No.1 Lacke, nämlich den mit dem schönen Namen 260. Wie schön wäre es doch, wenn wenigstens die neuen Lacke mal Namen bekämen....Aber das Thema hatten wir ja schon mal und ändern tut mein Genörgel eh nix. Außerdem ist die Schönheit eines Lackes ja nicht vom Namen abhängig.
Denn schön ist die 260 allemal.
Das grünliche Petrol, welches je nach Lichteinfall bläulich bis leicht violett schimmert ist wirklich zauberhaft.Ich assoziiere es irgendwie mit einem Pfau und dessen Federkleid.
Das Lackieren war wirklich mühelos, denn trotz des eher kleinen Fläschchens ist der Pinsel ganz ordentlich.
Zwei Durchgänge reichten für mich für eine gut deckende Lackschicht, die durchschnittlich gut trocknete.
Was mir bei den Trend it up Lacken teilweise aufgefallen ist, ist der Geruch. Der ist irgendwie seltsam und völlig anders als der typische Geruch von Nagellack. Ist euch das auch schon aufgefallen, oder rieche nur ich das?
Leider hat der Lack an einigen Stellen ein paar Bläschen geworfen. Ob es an den relativ heißen Temperaturen lag weiß ich nicht, aber möglich ist es natürlich.
Muss also wieder ein Stamping zum kaschieren her :-)
Weil mir das zweifarbige, welches ich die Tage gezeigt habe, so gut gefallen hat, habe ich mich dieses mal ans Stempeln mit drei Farben gemacht.
Benutzt habe ich white knight, mint condition und electric teal und die Stamping Plate Arabesque 04, alles von Moyou.
Dieses mal gab es pro Hand nur zwei Akzentnägel.
Ich finde es ist richtig schön geworden, da die verwendeten Farben einfach prima zusammenpassen und so ein tolles Gradient-Stamping entstanden ist.
Weil ich bei Stampings ein mattes Finish am schönsten finde, kam auch hier noch ein matter top coat drüber. Ich finde das matte steht dem trend it up Lack auch ganz gut zu Gesicht.


Habt ein schönes Wochenende, 


Kommentare: