Mittwoch, 5. Oktober 2016

Lacke in Farbe... und bunt! - Silber

Da ist es doch schon wieder Mittwoch und damit gibt es eine neue Farbvorgabe für Lacke in Farbe...und bunt!. Silber soll es an diesem Mittwoch sein.
Also wenn es sich um metallische Lacke handelt, ist Silber ja so gar nicht meins. Kommen aber Glitzer und Holos ins Spiel kann auch ich mich durchaus für diese Farbe begeistern.
Der Lack, den ich heute lackiert habe, fällt genau in dieses Kategorie, denn es ist ein wundervoller Hololack von ILNP.
Mega (L) ist ein helleres Silber mit unheimlich feinen Holopartikeln. Diesen Lack gibt es in unterschiedlichen Varianten mit unterschiedlich großen Holoteilchen. Mega (L) hat die feinsten und damit ein fast samtiges oder seidiges Aussehen.

Das Finish ist dabei aber richtig schön glatt und glänzend.
Für ein deckendes Ergebnis ist bei diesem Lack allerdings etwas Geduld gefragt. Ich habe vier Schichten lackieren müssen. Zwar war er auch nach der dritten schon weites gehend deckend, aber ein paar Stellen waren mir dann doch noch zu durchscheinend, so dass eine vierte Lackschicht folgte. 
Dementsprechend geduldig muss man natürlich auch beim Trocknen sein. 
Aber es lohnt sich. 
Denn Mega (L) ist wirklich bezaubernd. Er gehört sicher nicht zu diesem "BÄM!-Holos", sondern funkelt im normalen Licht eher dezent vor sich hin. 
Im Sonnenlicht glitzert es, wenn auch eher zart, in allen Regenbogenfarben.
Auf den Bildern, die mit Blitzlicht gemacht wurden, sieht man den Holo-Effekt natürlich am besten.

Ich finde Mega (L) trotz, oder vielleicht auch eben gerade wegen seines eher dezenten Funkelns in Kombination mit diesen feinen Teilchen jedenfalls richtig klasse.

Holo light, aber dennoch richtig schön.
Was meint ihr?

Kommentare:

  1. Wirklich hübsch. :) Silber Holos gehen immer. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja den würde ich auch irgendwo zwischen starkem und dezenten Holo einordnen. :)
    Silberne Holo´s sind das ganze Jahr über eifach klasse.
    Lg, MOna

    AntwortenLöschen