Mittwoch, 16. November 2016

Lacke in Farbe...und bunt!- Hellrot

Es ist Wochenmitte und damit wieder Zeit für Lacke in Farbe...und bunt! 
Da geht es heute recht knallig und farbenfroh zu, denn es sind hellrote Lacke gefragt.
Revlon Red von Revlon hatte mich mir hierzu bereits vor einiger Zeit zur Seite gestellt denn der eignet sich doch wirklich hervorragend.
Ein ganz klassisches, cremiges Rot.

Den Lack gab es vor einer Weile mal bei Douglas als Goodie zur Bestellung dazu und ich dachte mir, dass ich ihn einmal zu Lacke in Farbe...und bunt! lackiere und er dann weiterziehen darf.
Aber nun werde ich ihn wohl doch behalten, denn er hat mich durchaus positiv überrascht.
Denn auch wenn ich rote Lacke nicht allzu oft trage gefällt mir dieser richtig gut, was auch nicht zuletzt an seinen prima Lackiereigenschaften liegt.

Zwar kommt Revlon Red mit einem ziemlich dünnen Pinsel daher, was mir ja bekanntlich nicht so liegt, aber in diesem Fall hier, ist das kein Nachteil. Denn hier kam ich tatsächlich prima damit mit zurecht und es gelang mir mühelos ein gleichmäßiger Auftrag.
Zudem hat der Lack eine wirklich gute Konsistenz und eine einwandfreie Deckkraft. Es war nämlich nur eine Schicht nötig, die zudem noch richtig fix trocknete und einen wundervollen Glanz mit sich bringt. Was will man mehr?!
Zur Haltbarkeit kann allerdings leider nichts sagen, denn bereits am nächsten Tag musste der rote Lack einem anderen weichen.

Da ich von den Essence Lacken aus dem Adventskalender aus dem letzten Jahr die meisten Lack immer noch nicht lackiert habe, wie ich zu meiner Schande gestehen muss, dachte ich, dass sich ein schimmernder semi-matter Topper aus eben diesem Kalender sich vielleicht ganz gut auf dem roten Lack machen könnte.
Das war dann aber mal wieder ein Fall von "falsch gedacht", denn der Lack schimmert deutlich pinker als erwartet ( in echt noch mehr als auf den Bildern) und gefällt mir deshalb auf dem Rot so gar nicht. 
Seid ihr da meiner Meinung?


Kommentare:

  1. Wirklich ein klassisches Rot. ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich ein schöner Rotton - ohne Glitzer gefällt er mir allerdings auch besser.

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ein schönes rot! Muss auch sagen, dass der pinke Glitzer nicht so zum roten Lack passt.

    AntwortenLöschen