Mittwoch, 14. Dezember 2016

Lacke in Farbe...und bunt!- weiß

Na supi, da habe ich doch in der letzten Woche, in der ich irgendwie keinen passenden Lack für Lacke in Farbe...und bunt! hatte, schon einen verschossen, der heute so gut gepasst hätte.
 Es ist nämlich weiß an der Reihe und da wäre let's take an elfie natürlich prima gewesen. 
Besonders, weil weiße Lacke nicht gerade in Massen in meiner Sammlung zu finden sind und meist nur bei Nailarts zum Einsatz kommen.
Aber ich habe dann doch noch einen bisher ungezeigten Lack gefunden. 
Einen besonders schönen möchte ich sogar behaupten.
Schon seit etwa zwei Jahren steht dieser schöne Lack von El Corazon aus der Hocus-Pocus Reihe, der leider keinen Namen, sondern nur de Nummer 423/155 hat, bei mir ohne groß zum Einsatz gekommen zu sein.
Warum eigentlich? Denn ich finde ihn wahnsinnig schön. 
Also war es im Nachhinein schon ganz gut, dass ich den anderen weißen Lack, den ich sonst mit Sicherheit heute gezeigt hätte, schon verbraten hatte, denn so hat es dieser endlich mal auf die Nägel geschafft.
Die milchig weiße Base ist gespickt mit einer Menge schwarzen und blauen Hexagonen, winzigen schwarzen und blauen Glitzerteilchen und schwarzen Sternen.
Die Deckkraft ist allerdings nicht die beste, weshalb ich, um nicht unzählige Schichten lackieren zu müssen, zunächst eine Schicht wild white ways von Essence aufgetragen habe. 
So reichte dann nur eine Schicht des El Corazon Lacks an den meisten Fingern aus. 
An manchen musste ich ein zweites Mal drüber gehen, weil der Nagel nicht genug Glitter abbekommen hatte.
Im Großen und Ganzen bekommt man die blauen und schwarzen Teilchen aber recht gut an den Pinsel und sie lassen sich auch gut auf dem Nagel verteilen.
Überrascht hat mich der Lack beim Ablackieren, denn auch ohne peel-off Base klappte das weitesgehend mühelos.

Mit den Sternchen und der Farbkombination hat das Ganze sogar glatt etwas 
winterlich-weihnachtliches. 
🌟🌟🌟



1 Kommentar: