Mittwoch, 29. März 2017

Lacke in Farbe und bunt!- hellgrün

Nachdem ich in der letzten Wochen sowohl aus Zeit als auch an Lackmangel (ich hab tatsächlich kein passenden in Petrol gefunden) bei Lacke in Farbe...und bunt! ausgesetzt habe, bin ich in dieser Woche bei Hellgrün wieder mit dabei.
Hellgrün ist ja nun wirklich eine der perfekten Farben für dieses sonnige Frühlingswetter, welches uns zur Zeit beschert wird. Den passenden Lack habe ich mich neulich erst gekauft, was auch ganz gut so ist, denn nach wie vor ist meine Sammlung an grünen Lacken nicht so groß, dass ich da viel Auswahl hätte. Dabei gefallen mir solche Farbtöne immer besser.


Das wirklich sehr helle, Pastellgrün von Trend it up trägt natürlich mal wieder nur eine Nummer anstelle eines Namens, hier ist es die ....
Wenn ich mich nicht irre gehört der Lack zu denen, die beim kürzlichen Sortimentswechsel neu ins Standart Sortiment gekommen sind.
Mir gefällt die Farbe richtig gut, denn bei hellen Grünnuancen bevorzuge ich eher diese pastelligen Varianten. Ein eher knalliges Hellgrün kann nach wie vor nicht wirkliche Begeisterung bei mir hervorrufen.
Aber dieser Lack hier gefällt mir wie gesagt richtig gut und er zeigte sich auch in seinem Lackierverhalten recht problemlos.
Trotz der hellen Farbe musste ich nur zwei Schichten lackieren, die sich mühelos auf die Nägel bringen ließen.
Die Trocknungszeit liegt meines Empfindens nach im guten Durchschnitt und das Finish des Cremelacks ist wirklich schön glatt und glänzend.
Zur Haltbarkeit vermag ich nicht sehr viel zu sagen, denn nach zwei Tagen kam dieser Lack dann auch schon wieder runter. Aber diese zwei hat er völlig unbeschadet überstanden.
Das Design habe ich nicht "frisch" gestampt, sondern schon vor Kurzem, als ich den Lack schon einmal lackiert, jedoch vergessen hatte entsprechende Solo-Bilder von ihm zu machen. 
Ist jetzt auch kein künstlerisches Highlight sondern eher so was aus der Kategorie "kann man machen...muss man aber nicht"
Naja, ich dachte ich zeig es euch aber trotzdem mal.

Jetzt bin ich ja schon richtig gespannt, welche Farbe uns Lena für die nächste Woche vorgibt, allzu viel dürfte da in dieser Runde ja nicht mehr übrig sein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen